Kinder- Jugend- und Familienhilfe
Kindertagesbetreuung
Therapeutische Angebote
Berufsvorbereitende Massnahmen
 

Neue Spielgräte für die Kinder in Lychen

Das Sozialpädagogische Zentrum Lychen der firmaris gGmbH, einer Tochtergesellschaft der Stephanus-Stiftung, erhielt im Juni 2016 eine Förderung von der „Town & Country-Stiftung“ in Höhe von 1000 Euro. Lesen Sie hier den gesamten Artikel...

Familienwohngruppen

Familienwohngruppen

Die Familienwohngruppen sind familienanaloge Betreuungsformen der stationären Kinder- und Jugendhilfe.

Die Besonderheit dieser Hilfeform ist, dass die innewohnende ErzieherIn ihren persönlichen Arbeits- und Lebensmittelpunkt in die Familienwohngruppe gelegt hat. Daraus resultierend ergeben sich fließende Grenzen zwischen Arbeit und Freizeit der innewohnenden Erzieherin, eine besondere intensive Nähe im Alltag und eine Einbindung der Gruppe in das soziale Umfeld der Erzieherin. Gemeinsam mit der innenwohnenden Erzieherin arbeitet eine weitere Erzieherin in der Gruppe. Diese gewährleistet auch die Vertretung der innewohnenden Erzieherin bei Urlaub und Freizeit.

Unser stationäres Angebot im Rahmen der Jugendhilfe erfolgt gemäß SGB VIII § 27 in Verbindung mit  §§34, 41. Die Gruppengröße ist unterschiedlich, in der Regel zwischen 4-6 Kinder und Jugendliche. Wir nehmen Mädchen wie Jungen entsprechend der Gruppensituation auf.

Regelmäßige Supervision, Weiterbildung, Teamsitzungen und Fallberatungen gehören zu unseren Qualitätsstandards.